Arbeitskreis Essbase 2022

Das Event für die Oracle Essbase Community

Jetzt anmelden!
Serviceware Performance Essbase Arbeitskreis

Der Arbeitskreis Essbase 2022 - jetzt wieder vor Ort

Wann: 19. Mai 2022
Wo: PUMA SE, Herzogenaurach + Online via Teams

Wir freuen uns ganz besonders, den Arbeitskreis diesmal wieder in physischer Form durchzuführen! Gastgeber für den Arbeitskreis in diesem Jahr ist die PUMA SE.

Seien Sie dabei und erhalten Sie einen kompakten Überblick über Oracle Essbase mit spannenden Vorträgen und der Möglichkeit sich persönlich mit unseren Experten und Ihren Fachkollegen auszutauschen. 

Diese Highlights erwarten Sie:

  • Kundenvortrag der PUMA SE über die gesamte Oracle Architektur
  • Updates rund um Essbase von Oracle Essbase Product Manager Ashish Jain
  • Kundenvortrag der Bayerischen

Hygienekonzept vor Ort

Für die Präsenzveranstaltung gilt Folgendes:

  • 3G-Regel (Für die Teilnahme ist ein Impf-, Genesenen- oder Testnachweis erforderlich)
  • FFP2-Maskenpflicht

Aufgrund des Hygienekonzepts ist die Teilnehmeranzahl limitiert. Um möglichst vielen Unternehmen die Teilnahme zu ermöglichen, ist diese auf maximal zwei Personen pro Unternehmen beschränkt. Alternativ ist daher ebenfalls die Teilnahme per Teams möglich.

Programm
10:00 - 10:30 Uhr | Registrierung & Weg zum Meetingraum
10:30 - 10:35 Uhr | Begrüßung

Michael Mühlena, Serviceware & Andreas Wegehaupt, Oracle

10:35 - 11:20 Uhr | Steuerung einer komplexen, vollständig integrierten Anwendungslandschaft (On-Premise/Cloud)

Was ist zu tun, wenn man auf den Zukunftszug aufspringen will, aber gleichzeitig komplexe Systeme und Integrationen weiterentwickelt werden müssen?
PUMA möchte Ihnen einen kleinen Einblick in seine Oracle-Systemlandschaft geben und neben Essbase-spezifischen Themen auch seine umfassenden Integrationen und ersten Schritte in Richtung Oracle-Cloud aufzeigen.

Benjamin Spannruft, PUMA 

11:20 - 12:15 Uhr | Essbase Features: an Overview

(Vortrag in englischer Sprache)
Ashish Jain, Oracle

12:15 - 13:00 Uhr | Q&A & offener Austausch
13:00 - 14:00 Uhr | Mittagspause
14:00 - 14:15 Uhr | Themensammlung & nächster Gastgeber

Michael Mühlena, Serviceware

14:15 - 15:00 Uhr | Der Einsatz von Essbase in der Bayerischen

Rund um Essbase als zentraler OLAP-Datenbank wird die Architektur der BI-Landschaft der Bayerischen dargestellt. Das fängt bei dem Datawarehouse als fundamentaler relationaler Datenschicht an und geht über Essbase hin zu den Frontends, die für das Standard- und das Adhoc-Reporting Verwendung finden.
Vereinzelt werden die speziellen Herausforderungen aufgezeigt, die es in der heterogenen IT-Systemlandschaft eines mittelständischen Versicherungsunternehmens zu meistern galt.

Dr. Markus Boese, Die Bayerische

15:00 - 15:10 Uhr | Wrap-Up & Ende

Michael Mühlena, Serviceware

Referenten

Dr. Markus Boese, Global Support, Die Bayerische

Dr. Markus Boese
Global Support, Die Bayerische

Ashish Jain, Product Manager, Oracle

Ashish Jain
Product Manager, Oracle

 Andreas Wegehaupt, Principal Cloud Specialist, Oracle

Andreas Wegehaupt
Principal Cloud Specialist, Oracle

Michael Mühlena, Business Development, Serviceware

Michael Mühlena
Business Development, Serviceware

Oracle Puma Serviceware Logos

Jetzt zum Arbeitskreis Essbase anmelden!