Datenzentrische Risikoanalyse bei Security Incidents

Die 8. Security-Talkrunde

Datenzentrische Risikoanalyse bei Security Incidents

Nutzungsverhalten verstehen, Rechte und Risiken gezielt einschränken

 

Übersicht

Datum: 14.12.2022
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Dauer: 45 Minuten


Das erwartet Sie

Der Security-Talk im Dezember geht auf das Thema "datenzentrische Risikoanalyse" ein.

Haben Sie jederzeit den Überblick, was Mensch und Maschine in Ihrem Unternehmen tun?

Lernen Sie deren Nutzungsverhalten durch Datenanalyse besser kennen und setzen Sie auf eine minimale Rechtevergabe, um Angriffe zu vermeiden.

Melden Sie sich gleich an und erhalten Tipps und Antworten zu folgenden Fragen:

  • Ein Angriff ist passiert, war das schon alles oder kommt da noch was?
  • Impact-Analyse basierend auf Verhaltens- und Nutzungsdaten
  • Wie wäre es denn mit datenzentrierter Cybersicherheit und was ist das überhaupt?
  • „Wir wurden gehackt – aber es sind keine Kundendaten betroffen“ Fantasie oder Hoffnung ?
  • Risikominimierung durch proaktive Vorgehensweisen - wie ist das möglich?

Jetzt zum Security Talk anmelden

Alle Security-Talkrunden im Überblick: Anmelden oder Aufzeichnungen ansehen!

  • Was genau ist "People Centric Security" und brauchen wir das wirklich? | Jetzt Aufzeichnung ansehen
  • Pentesting – Nur wenn Sie sich selbst herausfordern, erkennen Sie auch kleinste Sicherheitslücken | Jetzt Aufzeichnung ansehen
  • Vertrauen ist ehrenwert, Kontrolle ist sicher - Minimierung von IT Risiken durch "Zero Trust" | Jetzt Aufzeichnung ansehen
  • Security Information & Event Management (SIEM): Security Herausforderungen umfassend aufspüren, analysieren und richtig agieren | Jetzt Aufzeichnung ansehen
  • Network Detection and Response (NDR): Den Netzwerkverkehr jederzeit überwachen und analysieren | Jetzt Aufzeichnung ansehen
  • Endpoint-, Extended- und Managed Detection und Response (EDR, XDR, MDR): Nur Sichtbarkeit hilft Risiken adäquat einzuschätzen, um jederzeit richtig zu reagieren | Jetzt Aufzeichnung ansehen
  • Bedrohungsintelligenz oder „Was das Darknet bereits weiß“ | Jetzt Aufzeichnung ansehen
  • Datenzentrische Risikoanalyse bei Security Incidents | 14. Dezember | 10.00 Uhr | Jetzt anmelden

Referenten

Lars Kroll, Geschäftsführer, Kroll Strategieberatung GmbH

Lars Kroll
Geschäftsführer, Kroll Strategieberatung GmbH

Henning Dey, Business Architect, Serviceware

Henning Dey
Business Architect, Serviceware

Alexander Kreutz, SE Manager, Varonis

Alexander Kreutz
SE Manager
Varonis

Kroll Varonis Logo

Sie können nicht am Webinar teilnehmen? Registrieren Sie sich trotzdem und wir senden Ihnen einen Link zur Aufzeichnung, sobald diese verfügbar ist.